Sie müssen sich anmelden um eine Bewertung schreiben zu können.
14,99*

Lieferzeit: 2-3 Tage**

Versandkostenfrei in Deutschland
» Mehr Informationen zu den Versandkosten

SHARE

Allgäu - Allgäuer Alpen KOMPASS-Wanderführer WF 5421

KOMPASS-Wanderführer

Die KOMPASS Wanderführer enthalten eine praktische Tourenübersicht mit exakten Wegbeschreibungen und Höhenprofil. Die beigelegte Tourenkarte im Maßstab 1:50.000 erleichtert die Planung Ihrer Tour.

Lieferbar: Lieferzeit: 2-3 Tage**
Format: PRINT
Autor(en): Herbert Mayr
ISBN: 9783850269438
Verlag: KOMPASS-Karten
Veröffentlicht: 05/2017
Seitenzahl: 1
Maße (B*L): 10.8 cm x 17.5 cm
Destination:

- Das auffälligste Merkmal der Allgäuer Alpen sind die bis zu den Gipfeln begrünten Grasberge mit steilen Grashängen; höchster Berg ist der große Krottenkopf (2656 m), weitere bekannte Gipfel sind der Mädelegabel (2645 m) und die Trettachspitze (2595 m).
- Beiderseits des Illertals um Sonthofen liegen die Allgäuer Voralpen und der Naturpark Nagelfluhkette; rund um den weltberühmten Wintersportort Oberstdorf die Allgäuer Hochalpen mit den Bergen des Kleinwalsertales.
- Charakteristisch sind die bizarren Felsformationen im Naturpark Nagelfluhkette; die sanft geformten Flyschberge um das Ostertal; die Terrassendörfer Richtung Riedbergpass; die Tobel, Klammen, Wildbäche und Bergseen; das Spaltenmeer des Gottesackerplateaus.
- Hauptorte der Region sind Bad Hindelang, Oberstdorf, Sonthofen, Immenstadt, Oberstaufen.
- Sehenswert die Starzlachklamm bei Sonthofen und die Breitachklamm (Länge 1780 m) am Eingang ins Kleinwalsertal als naturgeschichtliche Kleinode; die Sturmannshöhle als einzige Schauhöhle des Oberallgäus.

Kurzinfo zum Produkt:

- Das sportliche Highlight: Auf dem Fernwanderweg E4 von Steibis quer durch die Voralpen, über acht Gipfel nach Pfronten im Ostallgäu (55 km).

- Das Familien-Highlight: Ostrachtaler Genusswanderung über den Schleierfall und den Zipfelsbach-Wasserfall zum geheimnisvollen Hintersteiner Kutschenmuseum.

-Das Genuss-Highlight: Nach einer Käseprobe den würzigen Allgäuer Bergkäse direkt von der urigen Sennalpe Oberberg unter dem Mittagberg bei Immenstadt mit nach Hause nehmen.

- Das persönliche Highlight: Pfiffige Zweigipfeltour (mit gesamt 1600 Hm) von Oberstdorf über die besonders stimmungsvollen Rappenseen auf den Rappenseekopf (2469 m) und den Hochrappenkopf im Allgäuer Hauptkamm.

- Die Kultur-Highlights: Tour übers Oberstdorfer Moorbad und durch den Hölltobel zum kleinen Museumsdorf Gerstruben im Trettachtal; das Walsermuseum in Ritzlern; das Heimatmuseum Oberstdorf.

Herbert Mayr lebt als freier Autor im Ostallgäu, der literatur- und musikbegeisterte Buchautor erkundet am liebsten die heimatlichen Berge und die befreienden Tundren in Lappland; er ist Autor von mehr als 50 Wander und Radführern, hat zahlreiche Wanderungen im Allgäu auch mit Kindern unternommen.

nach oben