Gewähltes Format:

Buch
14,99 €
Lieferzeit
1-3 Werktage
KOMPASS-Wanderkarten-Taschenatlas

Allgäu

Destination: Das auffälligste Merkmal der Allgäuer Alpen sind die bis zu den Gipfeln begrünten Grasberge mit steilen Grashängen; höchster Berg ist der große Krottenkopf (2656 m), weitere bekannte Gipfel sind der Mädelegabel (2645 m) und die...
Weitere Informationen
ISBN 9783990441633
Seitenanzahl 316
Maße(B*L) 10.8 cm x 17.5 cm
Gewicht 383 g
Verlag KOMPASS
Format PRINT
Erschienen am 17.05.2016
Reihe KOMPASS-Wanderkarten-Taschenatlas
Details
Destination: Das auffälligste Merkmal der Allgäuer Alpen sind die bis zu den Gipfeln begrünten Grasberge mit steilen Grashängen; höchster Berg ist der große Krottenkopf (2656 m), weitere bekannte Gipfel sind der Mädelegabel (2645 m) und die Trettachspitze (2595 m). Beiderseits des Illertals um Sonthofen liegen die Allgäuer Voralpen und der Naturpark Nagelfluhkette; rund um den weltberühmten Wintersportort Oberstdorf die Allgäuer Hochalpen mit den Bergen des Kleinwalsertales. Charakteristisch sind die bizarren Felsformationen im Naturpark Nagelfluhkette; die sanft geformten Flyschberge um das Ostertal; die Terrassendörfer Richtung Riedbergpass; die Tobel, Klammen, Wildbäche und Bergseen;...
Destination:
Das auffälligste Merkmal der Allgäuer Alpen sind die bis zu den Gipfeln begrünten Grasberge mit steilen Grashängen; höchster Berg ist der große Krottenkopf (2656 m), weitere bekannte Gipfel sind der Mädelegabel (2645 m) und die Trettachspitze (2595 m).
Beiderseits des Illertals um Sonthofen liegen die Allgäuer Voralpen und der Naturpark Nagelfluhkette; rund um den weltberühmten Wintersportort Oberstdorf die Allgäuer Hochalpen mit den Bergen des Kleinwalsertales. Charakteristisch sind die bizarren Felsformationen im Naturpark Nagelfluhkette; die sanft geformten Flyschberge um das Ostertal; die Terrassendörfer Richtung Riedbergpass; die Tobel, Klammen, Wildbäche und Bergseen; das Spaltenmeer des Gottesackerplateaus. Füssen – die Wiege des europäischen Lauten- und Geigenbaues. Besondere Reize der Region vermittelt seine „berühmte Ländlichkeit“, die sich das vorwiegend von Viehwirtschaft geprägte Oberallgäu mit seinen verstreuten Dörfern, Weilern und Einöden bis heute bewahrt
hat. Eine malerische Moränenlandschaft als Hinterlassenschaft der Eiszeitgletscher bildet zusammen mit der beeindruckenden Silhouette der Allgäuer Bergwelt ein höchst einladendes Wandergebiet. - Großflächige Gebietsabdeckung erstmalig im kompakten Wanderführer-Format
- GPS-genaue Kartografie im Detailmaßstab 1:35 000
- 40 weitere Aktiv- und Freizeitthemen
- Ortsregister zur einfachen Suche
- Übersichtskarte im Maßstab 1:500 000 CN
weiterlesen
Ihren eigenen Bericht schreiben
Sie berichten über:Allgäu
Ihre Bewertung