Gewähltes Format:

Buch
10,00 €
Lieferzeit
1-3 Werktage
KOMPASS-Wanderkarten

Sölktäler - Rottenmanner Tauern - Seckauer Alpen

2 Wanderkarten 1:55000 mit Radrouten und Skitouren im Set Destination: - Den steirischen Naturpark Sölktäler prägen idyllische Bergdörfer, 23 Bergseen, 10 Wasserfälle, über 40 Gipfel über 2.000 m sowie 25 bewirtschaftete Almen – ein...
Weitere Informationen
ISBN 9783990442388
Maße(B*L) 11 cm x 18.5 cm
Gewicht 176 g
Verlag KOMPASS
Format PRINT
Erschienen am 21.03.2017
Reihe KOMPASS-Wanderkarten
Details
2 Wanderkarten 1:55000 mit Radrouten und Skitouren im Set Destination: - Den steirischen Naturpark Sölktäler prägen idyllische Bergdörfer, 23 Bergseen, 10 Wasserfälle, über 40 Gipfel über 2.000 m sowie 25 bewirtschaftete Almen – ein Wanderparadies vom Feinsten. - Die Rottenmanner und Wölzer Tauern liegen zwischen Sölkpass und Triebener Tauernpass und sind wie die Seckauer Tauern ein Teil der Niederen Tauern. Ihre Gipfel sind zwischen 200 und 2.475 m hoch. Im Norden liegt das Ennstal, im Süden das Murtal. - Der Nationalpark Gesäuse begeistert mit verwitterten Dolomittürmen, steilen Kalkwänden, dem 16 km langen Durchbruchstal der Enns zwischen Admont und Hieflau und dem beliebten...
2 Wanderkarten 1:55000 mit Radrouten und Skitouren im Set Destination: - Den steirischen Naturpark Sölktäler prägen idyllische Bergdörfer, 23 Bergseen, 10 Wasserfälle, über 40 Gipfel über 2.000 m sowie 25 bewirtschaftete Almen – ein Wanderparadies vom Feinsten. - Die Rottenmanner und Wölzer Tauern liegen zwischen Sölkpass und Triebener Tauernpass und sind wie die Seckauer Tauern ein Teil der Niederen Tauern. Ihre Gipfel sind zwischen 200 und 2.475 m hoch. Im Norden liegt das Ennstal, im Süden das Murtal. - Der Nationalpark Gesäuse begeistert mit verwitterten Dolomittürmen, steilen Kalkwänden, dem 16 km langen Durchbruchstal der Enns zwischen Admont und Hieflau und dem beliebten Wandergebiet Hochtorgruppe südlich der Enns. - Gleich zwei besuchenswerte Höhlen liegen im Kartengebiet: Die 644 m lange Frauenmauerhöhle unter der 1.827 m hohen Frauenmauer im Hochschwabmassiv und die Rettenwandhöhle. - Das Benediktinerstift Admont zählt mit Stiftskirche, der weltgrößten Klosterbibliothek und mehreren Museen zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Steiermark. Die Panoramastiege bietet eine spektakuläre Sicht auf die Klosteranlage bis hin zum Nationalpark Gesäuse. - Die Bergstadt Eisenerz liegt in einem Talkessel der Eisenerzer Alpen. Eindrucksvoll ist die Pyramide des Erzberges mit 32 – jeweils 25 m hohen – Stufen der größte Erztagebau Mitteleuropas. - Das Murtal erschließt sich am schönsten auf dem Murradweg. Vom Murtal aus sind schöne Wanderungen in den sanften Seetaler und Seckauer Alpen oder in der Hochgebirgswelt der Niederen Tauern möglich. Die GPS-genauen KOMPASS Karten sind ideal für Ihre nächste Tour! Der lesefreundliche Maßstab und nützliche Informationen über die Region erleichtern Ihre Planung. KOMPASS Karten enthalten alles Wissenswerte für den Outdoor-Genießer. Wander- und Radwege mit Markierungen je nach Schwierigkeitsgrad, entsprechende Höhenlinien und Vegetationsformen sowie umfassende touristische Informationen. Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward 2010. CN
weiterlesen
Ihren eigenen Bericht schreiben
Sie berichten über:Sölktäler - Rottenmanner Tauern - Seckauer Alpen
Ihre Bewertung